Über uns

Wir sind ein in bereits längerer Tradition verpflichtetes Schweizer Institut im Bereich der Naturbestattung und Urnenübergabe. Dabei verstehen wir uns in erster Linie als verlässlicher Partner und Unterstützer traditioneller Bestattungsunternehmen, welchen wir mit unseren Dienstleistungen zu einem abgerundeten Angebot verhelfen dürfen. Im Wandel der Bestattungskultur möchten wir dabei traditionelle Werte mit neuzeitlichen Möglichkeiten verbinden. Es ist uns dabei ein Anliegen, den Menschen mit unseren Dienstleistungen alternative Bestattungsformen, z.B. im Rahmen einer weltlichen Trauerzeremonie, ermöglichen zu können.

Unsere Philosophie

Es ist nicht in allen Ländern erlaubt, die Asche von Verstorbenen in einer Urne im eigenen Wohnzimmer aufzustellen oder, trotz des Wunsches der Verstorbenen, ein eigenes Ritual einer Naturbestattung (Ausbringung der Asche in die Natur) ausserhalb des Friedhofes vorzunehmen. Doch gerade diese Freiheit kann auch Teil dessen sein, Verstorbene in Würde zu verabschieden. Wir finden, es soll, im Rahmen der Wünsche von Verstorbenen, in den Händen der Angehörigen liegen, nach einem Todesfall selbst über deren sterblichen Überreste verfügen zu können. Mit unseren Dienstleistungen ermöglichen wir dies, was auch den schwierigen Weg der Abschiednahme erträglicher machen kann. Der Wunsch auf Selbstbestimmung nach dem Ableben kann so respektiert werden. Dabei steht nicht die Naturbestattung als solche im Vordergrund, sondern überhaupt die Ermöglichung einer solchen durch unsere Angebote. Sei es, ob später eine Naturbestattung stattfindet, hier in der Schweiz oder anderswo, ob vorgenommen durch die Angehörigen selbst oder durch uns – mit unseren Dienstleistungen steht alles frei. Lassen Sie sich doch durch uns oder Ihren Bestatter/Ihre Bestatterin bezüglich der Vorgehensweise beraten.
„Du bist nicht mehr da, wo du warst –
aber du bist überall…“
Victor Hugo